Klimaneutraler Versand mit DHL Reintreten und Wohlfühlen Kostenloser Versand und Rückversand für Webshop-Kunden

Wir setzen ein Zeichen: Nachhaltige Schuhe von Romika

„Tschüss Wegwerf-Artikel, hallo umweltfreundliches Shopping“ – dieses Motto spiegelt die aktuelle Stimmung unserer Gesellschaft wider. Während manche erst jetzt für den Umweltschutz sensibilisiert wurden, steht Nachhaltigkeit schon lange in unserem Fokus. Denn wir wissen, dass nachhaltige Schuhe die Zukunft sind und erklären Euch daher, wie man diese erkennt und warum uns das Thema so sehr am Herzen liegt. 

Das kleine 1x1 der nachhaltigen Schuhe

Gute Schuhe zeichnen sich vornehmlich durch ein bestimmtes Material sowie dessen Verarbeitung und die Langlebigkeit des Produktes aus. Dabei ist einigen gar nicht bewusst, dass diese Aspekte sich auch auf die zugehörige Produktion im sozialen Sinne beziehen können. Das heißt, dass nachhaltige Schuhe zu fairen Arbeitsbedingungen und auf der Basis erlernter Handwerkskunst geschaffen werden. Aus diesem Grund werden unsere Modelle auch zum größten Teil in Europa produziert. Wie bereits erwähnt, sind aber auch das Obermaterial sowie das Innenfutter des jeweiligen Schuhs von Bedeutung. Hierbei gibt es verschiedene nachhaltige Varianten: zum einen kann man auf Naturkautschuk oder hochwertiges Textil setzen, zum anderen sind auch recycelte Qualitäten eine nachhaltige Alternative, denn auch aus dem natürlichen Material Leder kann ein nachhaltiger Schuh entstehen. Die Krux liegt hier im Gerbungsprozess. Daher steht der Verzicht von schädlichen Substanzen beim Gerben des Leders ganz oben auf der Nachhaltigkeitsagenda. Bezogen auf das Material gibt es also unterschiedliche Möglichkeiten, nachhaltige Schuhe entsprechend den eigenen Bedürfnissen zu finden. Was sie aber alle gemeinsam haben, ist die hochwertige sowie gewissenhafte Verarbeitung durch Spezialisten. Denn nur so entsteht ein langlebiges Modell, das somit auf einen nachhaltigen Konsum einzahlt, welcher eine besondere Herzensangelegenheit ist.

Unsere nachhaltigen Lieblingsmodelle von Romika sind Soling, Mokassetta 234, Alaska 01 und Varese N13

Nachhaltige SchuheStay tuned – Der Romicycle bei der Romikids-Kollektion

Wir gehen aber noch einen Schritt weiter in Richtung Nachhaltigkeit, weshalb wir eine zu hundert Prozent recycelbare Hausschuh-Kollektion für Kinder entwickelt haben. Diese Schuhe sind chrom- sowie PVC-frei und die ersten Kinderhausschuhe, die zu hundertprozentig recycelbar sind. Denn alle Teile der Hausschuhe werden wiederverwertet und zu neuen Schuhen verarbeitet. Dadurch entsteht der Materialkreislauf „Romicycle“. Und dieser funktioniert nach einem einfachen Prinzip: In jedem Geschäft, das Romicycle Schuhe verkauft, stehen Rücknahmebeutel bereit, auf denen der Recyclebär aufgedruckt ist. Dort können die alten, zu klein gewordenen Schuhe gesammelt werden. Ihr könnt den getragenen Schuh also nach Gebrauch ins Geschäft zurückbringen und erhaltet als Dankeschön einen Nachlass beim Kauf eines neuen Paares. Die abgegebenen Schuhe gelangen dagegen auf direktem Weg in die Romikids Schuhfabrik. Nach dem Recyclingprozess finden sie in neuer Form wieder den Weg zurück ins Schuhregal, und der Romicycle beginnt von vorne.

Die farbenfrohen, nachhaltigen Hausschuhe sind ab kommendem Frühjahr erhältlich.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.